Reihenfolge der Spalten im MacOS Finder dauerhaft ändern. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man die Spaltenreihenfolge geändert bekommt!

Die Reihenfolge der Spalten im MacOS Finder lässt sich einfach durch drag’n’drop den eigenen Bedürfnissen anpassen. Es ist jedoch zu beachten, dass sich die geänderte Reihenfolge stets nur auf das aktuelle Verzeichnis bezieht. Soll die aktuelle Reihenfolge für alle Ordner gelten, so ist der View Options Dialog via CMD + J zu öffnen und nach dem Ändern der Reihenfolge unten der Button “Use as Defaults” zu drücken.

Aber: Das reicht in der Regel nicht! MacOS merkt sich Ordner-spezfifische Einstellungen in der, in jedem Ordner vorhandenen, Datei .DS_Store. Und die in dieser Datei hinterlegten Einstellungen haben Vorrang vor den globalen Einstellungen, die via “Use as Defaults” eingestellt wurden (selbige werden in com.apple.finder.plist abgelegt, just for the Nerds).

Das Vorgehen, das bei mir zu dauerhaftem Erfolg geführt hat, ist wie folgt:

  1. Reihenfolge der Spalten im Finder anpassen.
  2. CMD + J und dann “Use as defaults”.
  3. Im Terminal sudo find /Users/<username>/ -name .DS_Store -delete eingeben, Return. Dies löscht alle(!) .DS_Store Dateien in allen Verzeichnissen. ACHTUNG! Eine Falscheingabe dieses Befehls kann zu ernsthaften Schäden am System führen. Wer nicht weiß, wie dieser Befehl funktioniert und was da genau passiert, BITTE LASSEN.
  4. Finder neu starten: Entweder im terminal mit killall Finder oder mit Alt + Rechtsklick auf das Finder-Icon im Dock und dort dann “Relaunch” wählen.

Hernach sollten vom Finder alle Verzeichnisse mit den Spalten in der gewünschten Reihenfolge anzeigen.

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *