Brandneues MacBook mit MacOS Mountain Lion (10.8), aber Spotlight indiziert und findet nichts. Hier ist die Lösung!

Das Problem: Ein neues MacBook Pro mit MacOS Mountain Lion 10.8.2. Alles funktioniert prima, nur die Spotlight-Suche nicht. Egal welches Wort eingegeben wird: Der Indexierungsdienst findet nichts. Ganz so, als ob überhaupt nichts von der Festplatte indiziert worden sei.

Apple beschreibt in diesem Support-Artikel, wie man Verzeichnisse und ganze Festplatten von Spotlight neu indizieren lassen kann. In aller Kürze:

  1. Die Systemeinstellungen starten.
  2. Dort Spotlight auswählen.
  3. Das “Privat”-Tab (Privacy) anklicken.
  4. Mit dem Plus-Symbol unten links einen Ordner oder ein gesamtes Laufwerk, bspw. die eingebaute Festplatte, auswählen.
  5. Das soeben hinzugefügte Objekt wieder entfernen (Minus-Symbol unten links).

Spotlight wird nun den angegebenen Ordner oder eben die gesamte Festplatte neu indizieren.

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *